Einladung zur Mitgliederversammlung

Einladung
zur Mitgliederversammlung des Reit- und Fahrverein Ostönnen e.V.

Ort: 59514 Welver-Schwefe, Gastwirtschaft Hillefeld

Datum: 26. Februar 2016         Uhrzeit: 19.30 Uhr

Liebes Mitglied des Reit- und Fahrvereins Ostönnen e.V.,

hiermit möchten wir recht herzlich zur diesjährigen Mitgliederversammlung einladen.
Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

1. Begrüßung
2. Geschäfts- und Jugendbericht
3. Kassenbericht
4. Bericht von Kassenprüfer und -in / Entlastung des Vorstandes
5. Wahlen (Vorstand / Kassenprüfer oder -in)
6. Ehrungen
7. Umlage? / Projekte 2016
8. Verschiedenes

Schriftliche Anträge, die einen eigenen Tagesordnungspunkt auf der Mitgliederversammlung erfordern, wurden satzungsgemäß bis zum 15.01.2016 berücksichtigt.

In der Mitgliederversammlung vom 10.03.2015 wurde beschlossen, dass die Einladungen zur Mitgliederversammlung nur noch per Mail und durch Ankündigung auf der Homepage des Reit- und Fahrvereins erfolgen. Ergänzt wurde dieses durch einen Aushang an der Vereinsreithalle und durch eine Ankündigung in der Presse.
Da wir leider nicht von allen Mitgliedern die aktuelle Mail-Adresse in der Mitgliederkartei haben, bitten wir diese zeitnah zu ergänzen.

Mit reiterlichem Gruß
Der geschäftsführende Vorstand

Achtung: Die diesjährige Jugendversammlung findet am 17.02.2016, um 18.00 Uhr in der Reiterstube statt.

Springlehrgang bei Nina Arndt

Der Reit- und Fahrverein Ostönnen bietet am 13. und 14. Februar 2016 einen weiteren Wochenendlehrgang an.
Zielgruppe des Lehrgangs sind Springreiter der Leistungsklassen E bis L.
Die Leitung des Lehrgangs übernimmt die Springreiterin Nina Arndt, selber für den Reit- und Fahrverein Ostönnen bis zur schweren Klasse S erfolgreich unterwegs.
Die Unkosten belaufen sich auf 25 Euro für beide Tage (ggf. zuzügl. Anlagennutzungsgebühr). Die Bezahlung erfolgt am ersten Lehrgangstag.
Verbindliche Anmeldungen bitte auf der Liste an der Reithalle eintragen.
Bei genügend Interesse nach dem Lehrgang ist regelmäßiger wöchentlicher Springunterricht bei Nina Arndt an der Reitanlage in Ostönnen geplant.

2016 startet mit einem weiteren erfolgreichen Lehrgang beim Reit- und Fahrverein Ostönnen

Sehr gute Resonanz von Seiten der Reiter gab es für den ersten Lehrgang 2016, der am vergangenen Wochenende vom Reit- und Fahrverein Ostönnen unter der Leitung von Eberhard Schulte-Günne angeboten wurde.

Am Freitag gab es für die 20 Reiter aller Altersstufen und Leistungsklassen eine Theorie-Einheit zum Einstieg in das Thema „Erfolg durch Gymnastik im Reitsport. Kondition und Konstitution von Reiter und Pferd.“

Am Samstag und Sonntag standen dann jeweils Übungen auf und mit den Pferden auf dem Plan. Unter den Augen zahlreicher interessierter Zuschauer wurden diese mit viel Spaß durchgeführt.
IMG_20160109_170445

Lehrgang bei Eberhard Schulte-Günne

Am 09. und 10. Januar 2016 bieten wir einen Lehrgang unter der Leitung von Eberhard Schulte-Günne an!

Informationen zu den Trainingseinheiten:

Erfolg durch Gymnastik im Reitsport.

Im Vordergrund stehen die Begriffe:

Kondition und Konstitution von Reiter und Pferd.

Mit einfachen, aber gezielten Methoden sollen Reiter und Pferde in Unterrichtseinheiten und für Prüfungen geschult werden. Dies gilt für alle Disziplinen. Die körperlichen und mentalen Fähigkeiten von Reitern und Pferden werden bewusst und individuell gefördert.

Am Freitag den 08. Januar 2016 wird im Schulungsraum eine vorbereitende Information stattfinden.

Interressenten tragen sich bitte in die Liste an der Reithalle ein.

Stimmungsvolles Weihnachtsreiten beim Reit- und Fahrverein Ostönnen

12369155_1310126749013554_1978443322170978801_nVor voller Tribüne fand am Nikolaus-Wochenende das Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrverein Ostönnen statt.
Zum Programmstart zeigten 4 Pferde beim Freispringen ihr Talent und ihre gute Manier am Sprung.
Danach folgte „black & white“, dahinter verbarg sich eine Dressurquadrille mit 6 Pferden, Schimmel, Rappen und schwarz-weisse Schecken.
Dass die Kleinen dem in nichts nachstehen, war beim nächsten Programmpunkt „black & white mini“ zu sehen, ein wohl koordiniertes Gewusel
von Kindern gerittener, niedlicher Schimmel- und Rapp-Ponys.
Im Anschluss hatten die vereinseigenen Schulpferde Kleiner Onkel, Max, Bounty und Miro ihren großen Auftritt, souverän und brav bewiesen sie,
daß ihre Reiter sich auch in aussergewöhnlichen Situationen voll auf sie verlassen können.
Nach dem dann folgenden Spring-Pas-des-deux, zeigte Elly, ein kleines Schimmelpony, von Kirsten Klose am Langzügel geführt,
daß Dressurlektionen nicht nur unter dem Sattel gezeigt werden können.
Zur allgemeinen Verwunderung wurden nun zwei Autos in die Halle gefahren.
Jetzt waren die Voltigierkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an der Reihe.

12375993_1310125622347000_1968139489514065494_n

Sie zeigten auf dem Rücken von Jolly Jumper spektakuläre, akrobatische Übungen.
Danach wurde es stockdunkel in der festlich geschmückten Reithalle, im Scheinwerferlicht der beiden Autos zeigten 5 Reiterinnen,
daß sie auch ohne Pferde eine gute Figur machen. Ihre Tanzeinlage kam so gut an, daß sie nicht ohne Zugabe entlassen wurden.
Anna Figge, eines der Voltikinder wurde von ihrer Mannschaft zum 10. Geburtstag mit einem Ständchen und einem Geburtstagskuchen überrascht.
Zum Abschluss wurde es noch einmal spannend. In einer Kutsche, gezogen von zwei edlen Friesen, kamen der Nikolaus und sein treuer Knecht Ruprecht zu Besuch.
Sie verteilten viel Lob und Tüten mit Leckereien an die Kinder und treuen Helfer des Vereins und wenig Tadel und Hiebe mit der Rute, an die, die sich noch bessern sollten.

1479547_1310126459013583_4194844649035160946_n

Weihnachtsreiten beim Reit- und Fahrverein Ostönnen

Der Reit- und Fahrverein Ostönnen lädt am Samstag, 05.12.2015 zum stimmungsvollen Weihnachtsreiten ein. Ab 15.30 Uhr gibt es zum Aufwärmen Kaffee, Kakao, frische Waffeln, Punsch und Glühwein. Das Programm startet um 16.00 Uhr mit dem Freispringen. Es folgen die Programmpunkte „Black & White“, Schulpferdequadrille, „Black & White Mini“, eine Darbietung am Langzügel und zum Abschluß zeigen die Voltigierkinder was sie gelernt haben. Im Anschluß kommt der Nikolaus mit der Kutsche in die weihnachtlich geschmückte Reithalle an der ehem. B1 in Ostönnen und bringt allen braven Kindern eine Leckerei.

Dressurlehrgang beim RVO

12096555_542754959211094_8920167248970399119_n

Am letzten Wochenende kamen im Rahmen eines weiteren 2-tägigen Lehrgangs, dieses Mal die Dressurreiter auf ihre Kosten.
In der Reithalle des Reit- und Fahrverein Ostönnen gab die erfolgreiche Bereiterin (FN) Susanne Meeser in 4 Stunden täglich mit jeweils 3 – 4 Reitern ihr Wissen an die Teilnehmer weiter.
Im warmen Reiterstübchen konnten sich alle zwischendurch bei Kaffee, Kuchen, Waffeln und Frikadellen mit Kartoffelsalat stärken und aufwärmen.
Die Jugendabteilung des Reit- und Fahrverein Ostönnen möchte am Samstag, den 21.11.2015 einen adventlichen Kinderspaß anbieten. In der Zeit von 14 – 18 Uhr werden zusammen Plätzchen gebacken und Weihnachtliches gebastelt. Somit können die Eltern diese Zeit evtl. für vorweihnachtliche Besorgungen nutzen.
Bastelmaterial- und Plätzchenteig-Spenden werden gerne entgegen genommen.
Interressierte Kinder können ab sofort bei Julia Tetampel, Tel. 0171/7527116 oder Ina Hengst, Tel. 0171/2440693 angemeldet werden.

12049549_1272991219393774_2199866820742402315_n

Springlehrgang beim RVO

Am vergangenen Wochenende nahmen 20 Teilnehmer in der Reithalle des Reit- und Fahrverein Ostönnen an einem 2-tägigen Springlehrgang teil.
Sie wurden, je nach Leistungsstand, in 5 Gruppen á 4 Reiter aufgeteilt.
Der Ausbilder, Eike Seehrich, Pferdewirt mit Schwerpunkt der klassischen Reitausbildung und selber erfolgreicher Turnierreiter, konnte somit ganz individuell auf jeden Reiter und jedes Pferd / Pony eingehen.
Die Teilnehmer und zahlreichen Zuschauer wurden im warmen Reiterstübchen mit heißem Kaffee, Würstchen und Salaten bestens verpflegt.
Aufgrund der guten Resonanz wird der Reit- und Fahrverein Ostönnen nach Kirmes regelmäßige, wöchentliche Springstunden unter der Leitung von Eike Seehrich anbieten.
Infos dazu unter 0176/72198688 oder annebri1005@gmail.com, erteilt Anne Brinkbäumer.
Der Reit- und Fahrverein Ostönnen plant auf seiner Anlage an der ehem. B1 noch weitere Lehrgänge, verschiedener Schwerpunkte, zur Vorbereitung auf die kommende Turniersaison.

11220074_1271188802907349_5195231077479861785_n