Dressur-Kreismeister 2019

Hier die Kreismeister in der Dressur von 2019

Dressur LK 5

LK 5

1. Platz: Ines Wohlfahrt (Soester Pferdefreunde e. V.)

2. Platz: Claudia Dreisbach (RFV Soest-Bad Sassendorf e. V.)

3. Platz: Ute Hartfiel (RFV Vellinghausen e. V.)

Dressur LK 4

LK 4

1. Platz: Sabrina Neumann (Reit- und Fahrverein Ostönnen e. V.)

2. Platz: Luisa Hoff (RFV Soest-Bad Sassendorf e. V.)

Dressur LK 3 und 2

LK 3 + 2

1. Platz: Nadja Sachs (Reit- und Fahrverein Ostönnen e. V.)

2. Platz: Svenja Cordts (RFV Soest-Bad Sassendorf e. V.)

3. Platz: Christiane Kraft (Reit- und Fahrverein Ostönnen e. V.)

3. Platz: Magdalena Schumacher (RFV Soest-Bad Sassendorf e. V.)

Herzlichen Glückwunsch!!!

Tolle Leistung der Ostönner Ponymannschaft

🏆🏆🏆Tolles Ergebnis am Wochenende in Werne bei den westfälischen Ponymannschaftsmeisterschaften.

Reiterinnen waren:

  • Mia Ratzlaff auf Arvalon Miss Marvelous,
  • Greta Behrens auf Jolie Couer,
  • Lotta Behrens auf Clever Mariechen,
  • Nina Woy auf Coverstar,
  • Maja Katzenbauer auf Leybuchts Ellyna und
  • Anna Figge auf Holsteins Sunny Day.

Mannschaftsführerinnen: Nadia Weber und Saskia Schulz.

Geritten wurde in den Disziplinen Dressur, Springen und Gelände.

Herzlichen Glückwunsch!🍾

Foto: Pferdesport Westfalen

Wir sind wieder eingeladen:

Wie schon in den vergangenen Jahren, sind wir auch dieses Jahr wieder beim Reiterverein Horn-Overhagen zum Herbstritt mit Kutschwagenfahrt eingeladen:

Danach sind alle bestens auf unseren Herbstritt mit Kutschwagenfahrt, wie immer am „Tag der deutschen Einheit“, 03.10.2019 vorbereitet.

Gute Resonanz beim Trainingstag mit Geländehindernissen zur Vorbereitung auf das große Sommerturnier des Reit- und Fahrverein Ostönnen e. V.

Trotz des lange erwarteten Regens kamen knapp 20 Reiter, nicht nur vom heimischen Verein sondern auch aus Erwitte, Büren, Rüthen und Fröndenberg, zum Trainingstag mit Geländehindernissen.

Auf dem Springplatz des Reit- und Fahrverein Ostönnen konnten sie die nicht alltäglichen Sprünge schon mal üben und wurden von Peter Müller mit vielen hilfreichen Tipps versorgt. Nun sind sie bestens gerüstet, um auf dem großen Sommerturnier vom 22. bis 25.08.2019 am Geländereiter-Wettbewerb und der Springprüfung mit Geländehindernissen der Klasse A** teilzunehmen