ENDLICH dürfen wir wieder…

Der Schulbetrieb läuft ab dem 01.06.2021 endlich wieder an!

Alle Reitschüler, die uns die Treue gehalten haben und es kaum mehr abwarten können ihre geliebten Schulpferde wieder in die Arme schließen zu können und endlich wieder in den Sattel zu steigen, melden sich bitte zeitnah telefonisch oder per WhatsApp bei Kirsten Klose (0151/23564032).

Sie hat alle weiteren Infos und wird die Gruppen einteilen.

Hallenbelegung zusätzlich zum Hallenbelegungsplan:

Hervorgehoben

Zusätzliche Belegung zum normalen Hallenbelegungsplan, wegen z. B. Lehrgängen, Arbeitseinsätzen, etc.:

in der 5. Ferienwoche (02.08. – 06.08.2021) und der 6. Ferienwoche (09.08. – 13.08.2021) ist jeweils von 10 bis 15 Uhr wegen der Ferienspaß-Aktion vom Jugendamt zwischendurch immer mal eine Halle oder ein Platz belegt.

Die anderen Plätze und Hallen sind weiterhin uneingeschränkt nutzbar.

  • kleine Halle:
  • große Halle:
  • Mittwoch, 28.07.2021 von 15.30 – 20.30 Uhr
  • Springplatz:
  • ab Donnerstag, 01.07.2021, wöchentlich jeweils donnerstags, von 16.00 – 19.00 Uhr -> Lehrgang bei Jörn Warners
  • Dressurplatz oben:
  • Abreiteplatz:

Hier der Link zum regulären Hallenbelegungsplan: https://reitverein.ostoennen.de/reitanlage/hallenbelegungsplan/

 

Wichtig: Weiterhin gilt für ALLE Anwesenden auf der Reitanlage IMMER:

Alternativ zur ausgehängten Corona-Liste besteht ab sofort auch die Möglichkeit sich per App GastIdentzu registrieren!

Hier der Download zur Registrierung bei GastIdent

Einfach einmalig dort anmelden und dann bei Betreten der Reitanlage den an mehreren Stellen ausgehängten QR-Code scannen. Schon ist man für 2 Stunden registriert. Ist man eher fertig, kann man sich manuell jederzeit ausloggen, braucht man mal etwas länger, kann ganz einfach stundenweise verlängert werden.

Dieses Vorgehen dürfte vielen schon aus der Gastronomie bekannt sein.

Egal ob digital mit der App, oder analog mit Kuli auf der Liste, wichtig ist nur, dass sich wirklich JEDER einträgt, IMMER!

Ich bleibe dabei!

Bleib dabei!

Wir unterstützen gern die Initiative vom Kreissportbund Soest e.V. „Ich bleibe dabei! Mit meinem Verein durch die Corona-Krise“

Unser Dank gilt allen, die uns auch in diesen Zeiten unterstützen und ihrem Verein auch während der eingeschränkten Corona-Zeit die Treue halten ❤️

#reitvereinostoennen #ostoennen #kreissportbundsoest #ichbleibedabei

Kein Schulpferd weniger…

Wir machen mit bei der ehorses-Schulpferde-Aktion.

Unsere tollen Schulpferde des Reitverein Ostönnen: Die Ladies Bounty, Fatima, Piana und unsere Clown Ponys Max und JJ. Von der ersten Longenstunde bis zum Abzeichen haben unsere Schulis schon viele Kinder, Jugendliche&Erwachsene glücklich gemacht ❤️

(Fotos und Text von Melanie Kastner)

Stimmt bitte alle für unsere Schulpferde ab 🐴 Danke 🤗

https://www.ehorses.de/static/fotowettbewerb?entry_id=194285797

Ihr könnt alle 24 Std. nochmal abstimmen.

Für die ersten 32 Plätze gibt es lukrative Preise zugunsten unserer Schulpferde, es lohnt sich:

Das gibt es für Dein Schulpferd zu gewinnen:
  • 1.-25. Preis: Je 4 Paletten Allspan German Horse Einstreu (Gesamtwert 15.000 €)
  • 26. -30. Platz: Je 1x Futterpatenschaft für 5 Schulpferde für 1 Jahr pro Betrieb (Insgesamt 25 Schulpferde / Gesamtwert 10.000 €)
  • 31. – 32. Platz: Je 500 € Geldspende für deinen Schulpferdebetrieb
Die 32 Gewinner werden am 23.03.2021 bekannt gegeben.
Leider sind nur 324 Stimmen für unsere Schulpferde zusammen gekommen, für eine Platzierung fehlen mindestens ca. 1000 Stimmen ( Platz 1 hatte 2601 Stimmen, Platz 32 hatte 1310 Stimmen)

Die kleine Halle ist nicht mehr schlechtwetterfest…

Der Zahn der Zeit und Wind und Wetter nagen unaufhaltsam am Dach der kleinen Halle.

Wie ist der Zufall so will, haben wir gerade ein gutes Preisangebot für Dachplatten bekommen, ein echtes Schnäppchen!
Damit wäre die Bausubstanz der kleinen Halle für die nächsten Jahre erst einmal vor den Wettereinflüssen gesichert.

Aufgrund der Corona-Einschränkungen in diesem Jahr und den damit verbundenen fehlenden Einnahmen, ist die Reparatur finanziell im Moment allerdings vom Verein nicht alleine aus eigener Kraft zu stemmen.

Wer helfen möchte, kann eine Spende (gerne gegen Spendenquittung) auf das Vereinskonto bei der Sparkasse Soest
IBAN: DE28 4145 0075 0000 0414 00
BIC: WELADED1SOS.

Vielen Dank für die Unterstützung!

Corona-Infos

Lustig finden wir dieses Hin und Her bei den Corona-Vorgaben alle nicht, aber wer den Newsletter des Pferdesportverband Westfalen abonniert hat, hat heute Abend (14.11.2020) sicher schon die eMail mit der Info bekommen, dass der Einzelunterricht doch wieder untersagt ist!
(siehe Anhang)

Die Freigabe des Einzelunterrichtes vom 10.11.2020 war wohl doch etwas voreilig…

Also gilt weiterhin (bzw. wieder):

Herbstritt / Kutschwagenfahrt 2020

Wie jedes Jahr am „Tag der deutschen Einheit“, dem 03. Oktober um 12 Uhr:

Denkt bitte unbedingt an den Anwesenheitsnachweis!

Hier zum Ausdrucken herunterladen:

_Anwesenheitsnachweis-ausfullbarCorona[150187]

Um den nötigen Abstand gewährleisten zu können wird in diesem Jahr vom Veranstalter kein Planwagen zum Mitfahren angeboten.

Es gibt dieses Jahr auch keine abschließende Fuchsjagd, d. h. es wird kein Fuchsschwanz ausgeritten, da auch das nicht kontaktlos möglich wäre.

 

Kleiner Ausflug „hoch zu Ross“

Am vergangenen Samstag war die Jugendabteilung mit 11 Pferden unterwegs von der Reitanlage in Ostönnen zum Hof Figge in Klotingen. Im Vorhinein hatten unsere Jugendwarte Saskia Schulz und Gabi Figge mit Hilfe von Heinrich Bockholt eine schöne Strecke mit vielen Graswegen ausgesucht. Nachdem abends alle wieder wohlbehalten Zuhause waren gab es noch Bratwurst im Brötchen und Wassereis für alle.

Fazit der Veranstaltung: die Jugend und ihre Pferde sind fit für den Herbstritt mit Kutschwagenfahrt am 03. Oktober.