Hallenbelegung zusätzlich zum Hallenbelegungsplan:

Hervorgehoben

Wegen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ist die Anzahl der Pferde in den Hallen und auf den Plätzen streng begrenzt. So dürfen sich:

– in der großen Halle -> max. 4 Pferde,

– in der kleinen Halle -> max. 2 Pferde,

– auf dem Abreiteplatz  -> max. 4 Pferde,

– auf dem Dressurplatz -> max. 4 Pferde und

– auf dem Springplatz -> max. 6 Pferde

gleichzeitig aufhalten!

Wir bitten darauf zu achten, dass diese Anzahl nicht überschritten wird.

Zusätzliche Belegung zum normalen Hallennutzungsplan, wegen z. B. Lehrgängen, Arbeitseinsätzen, etc.:

  • große Halle:
  • bis auf weiteres ist montags kein Unterricht bei Bruno Greitemann, die Halle ist zu diesen Zeiten zusätzlich frei
  • Springplatz:
  • Donnerstag, 20.08.2020 von ca. 15.30 bis ca. 19.00 Uhr
  • Abreiteplatz:
  • ab 09.06.2020 bis auf Weiteres jeden Dienstag von 16.00 bis 17.30 Uhr (Voltigieren)

Wir bitten, bis auf Weiteres, folgende Vorgaben unbedingt weiter einzuhalten:

Hier der Link zum regulären Hallenbelegungsplan: https://reitverein.ostoennen.de/reitanlage/hallenbelegungsplan/

WBO-Turnier mit anschließenden Trainingstagen

Wir freuen uns sehr Euch mitteilen zu können, dass wir am 22. und 23. August ein WBO-Turnier mit anschließenden Trainigstagen veranstalten werden! Ab 31.07.2020, 18 Uhr kann bei NeOn genannt werden!
Die Ausschreibung findet ihr hier: http://www.vkturnierservice.de/turniere_2020.htm

Wir freuen uns sehr, endlich wieder eine solche Veranstaltung durchführen zu können! 🥳

 

Trainingstag Dressur und Springen am 18. + 19.07.2020

Hier alle Infos zu unserem Trainingstag Dressur am 18.07.2020 und Springen am 19.07.2020.

Hier zum Download der Unterlagen für den Trainingstag Dressur am 18.07.2020:

Test of Choice_final[150188] Trainingstag Dressur 18.07.2020

_Anwesenheitsnachweis-ausfullbarCorona[150187]

 

Hier zum Download der Unterlagen für den Trainingstag Springen am 19.07.2020:

Springen unter Turnierbedingungen_final[150186], Trainingstag Springen 19.07.2020

_Anwesenheitsnachweis-ausfullbarCorona[150187]

Helfer gesucht

Wir planen am Wochenende 18. + 19.07.2020 je einen Trainingstag Dressur und Springen unter Turnierbedingungen in Ostönnen, natürlich unter Corona-Auflagen (d. h.  keine Zuschauer, feste Zeiten, nur EINE Begleitperson, Anwesenheitsnachweis, etc).
Nähere Infos dazu folgen in Kürze!
Um die Anlage auf diese Veranstaltung vorzubereiten, brauchen wir freiwillige Helfer

am Samstag, 27.06.2020 ab 13 Uhr,

am Samstag, 11.07.2020 ab 14 Uhr

und am Freitag, 17.07.2020 ab 17 Uhr.

Die Pflicht-Helferstunden entfallen dieses Jahr aus Mangel an Veranstaltungen.
Trotzdem hoffen wir, dass ihr uns nicht hängen lasst und uns tatkräftig unterstützt.

Vielen Dank

Euer Vorstand

Es geht wieder los…

Der Schulbetrieb läuft ab dem 18.05.2020 wieder an. Kirsten Klose wird sich mit den Reitschülern in Verbindung setzen und mit ihnen alle nötigen Vorkehrungen klären!

Auch Privatunterricht ist wieder gestattet. Es dürfen hier max. 4 Pferde in die Halle / max. 6 Pferde auf den Springplatz. Erforderliche Begleitpersonen werden gebeten den nötigen Abstand einzuhalten!

Folgende Vorgaben müssen natürlich bis auf Weiteres unbedingt weiter eingehalten werden und behalten ihre Gültigkeit:

Liebe Grüße von den Schulpferden aus ihrer Corona-Zwangspause, sie vermissen ihre zweibeinigen Freunde.

Vielen Dank für dieses tolle Video 🎥 an Melanie, Pia und Sarah!Unsere Schulpferde haben nun auch einen eigenen Instagram-Account: rvo-schulpferdgang ➡️ Schaut doch einfach mal vorbei 🐴

Posted by Reitverein Ostönnen on Friday, April 10, 2020

 

Vielen Dank für dieses tolle Video 🎥 an Melanie, Pia und Sarah!
Unsere Schulpferde haben nun auch einen eigenen Instagram-Account: @rvo_schulpferdegang ➡️ Schaut doch einfach mal vorbei 🐴

(Musik: I love it von Icona Pop feat. Charli XCX)

Aufgrund behördlicher Anordnung wegen des Corona-Virus:

Stand der Dinge in Sachen Coronapandemie und Reitsport vom 16.04.2020::

https://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/fei—fn—dokr/coronavirus-kontaktbeschraenkungen-bleiben-bestehen

Also bitte noch weiter durchhalten!

Unsere Schulpferde können jederzeit gerne ohne Infektionsgefahr auf Instagram besucht werden unter @rvo_schulpferdegang. Sie werden bestens versorgt, genießen ihre freie Zeit auf der Weide und lassen sich die Sonne auf den Pelz scheinen. (siehe Video weiter unten auf dieser Seite)

3 Engel für Roland

Folgende Vorgaben müssen natürlich bis auf Weiteres unbedingt weiter eingehalten werden und behalten ihre Gültigkeit:

Auch kein privater Reitunterricht, egal zu welcher Uhrzeit!

Weitere Infos folgen hier bei Bedarf